Wie hilft Ihnen der Pflegestützpunkt?

Plötzliche oder sich anbahnende Pflegebedürftigkeit überfordert oft alle Beteiligten. Betroffene und ihre Angehörigen müssen sich mit vielen Fragen auseinandersetzen:

  • Welche Hilfe leistet die Pflegeversicherung?
  • Wie viel Hilfe brauche ich wirklich?
  • Welche Hilfsangebote gibt es?
  • Welche Anträge kann und muss ich wo stellen?
  • Welche Kosten kommen auf mich zu?
  • Wie organisiere ich Hilfen?
  • Welche Möglichkeiten zur Prävention und Rehabilitation gibt es?
  • Was muss organisiert werden, damit ein Leben zu Hause möglich bleibt?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich?

Im Pflegestützpunkt finden Sie Rat bei Expertinnen und Experten, die die rechtlichen und regionalen Rahmenbedingungen genau kennen. Bei Bedarf kommen sie auch zu Ihnen nach Hause. Die Fachkräfte des Pflegestützpunktes machen sich zunächst ein Bild über den Hilfe- und Unterstützungsbedarf sowie über die Wohnsituation der betroffenen Person. Gemeinsam mit dem ratsuchenden Menschen und dessen Angehörigen wird ein individueller Versorgungsplan erarbeitet. Die Experteninnen und Experten informieren über die regionalen Leistungsanbieter und geben auch Angehörigen Anleitungen für die Pflege zu Hause.

Bei Bedarf begleiten Sie Betroffene über einen längeren Zeitraum und kümmern sich um ehrenamtliche oder andere Unterstützung.

Kontakt zum Pflegestützpunkt in Andernach finden Sie in der

Gartenstrasse 4
56626 Andernach
Haus der Familie

Ihre Ansprechnpartnerinnen sind:

Ulrike Flick
Diplom Sozialarbeiterin/Pflegeberaterin
Fachstelle für Beratung und Koordinierung
Telefon: 02632/9459816
Mail: ulrike.flick@pflegestuetzpunkt.rlp.de

Claudia Hermes
exam. Krankenschwester/Pflegeberaterin
Tel: 02632/9459813
Mail: claudia.hermes@pflegestuetzpunkt.rlp.de

oder über unser Kontaktformular

Beratungstermine nach Vereinbarung

Sind zu folgenden Zeiten möglich:
Montag bis Freitag: 08:00 – 12:00 Uhr
Montag bis Donnerstag: 14:00 – 16:00 Uhr

Sprechzeiten ohne Anmeldung

Montag: 09:30 – 11:00 Uhr
Mittwoch: 09:30 – 11:00 Uhr

Weitere Infos

Weitere Informationen finden Sie unter 
www.sozialportal.rlp.de